Assoziierte Unternehmen

EsFoMed GmbH (http://www.esfomed.de)

Als Firmenausgründung des Lehrstuhls für Medizinmanagement wurde das Essener Forschungsinstitut für Medizinmanagement (EsFoMed GmbH) als unabhängiges, wissenschaftliches Institut zu Beginn des Jahres 2014 gegründet. Prof. Wasem und weitere leitende Mitarbeiter des Lehrstuhls sind Gründungsgesellschafter. Die EsFoMed GmbH steht jederzeit im engen wissenschaftlichen Austausch mit dem Lehrstuhl. Neben der langjährigen Projekterfahrung des interdisziplinären Teams profitieren die Partner aus der Wirtschaft von schnellen und unkomplizierten Vertragsgestaltungen. Zur individuellen Lösung diverser wissenschaftlicher Forschungs- und Beratungsanliegen setzt sich die EsFoMed GmbH, in Anlehnung an die Strukturen des Lehrstuhls für Medizinmanagement, aus fünf Arbeitsbereichen zusammen:

  • Management von Gesundheitseinrichtungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitssystem, Gesundheitspolitik und Arzneimittelmarktsteuerung
  • Gesundheitsökonomische Evaluation und Versorgungsforschung
  • Health Technology Assessment und Systematische Reviews.

 

ClinPath GmbH (http://www.clinpath.de/)

Die ClinPath GmbH betreut erfolgreich mit Ihren Ärzten, Pflegekräften, IT-Experten, Controllern und Gesundheitsökonomen Kliniken, Ärztenetze und MVZ von der Prozessoptimierung, -modellierung und der IT-Implementierun (Clinical Pathways). Dabei garantiert Sie eine praxisnahe und gut anwendbare und prozessorientierte Software-Umsetzung von klinischen Behandlungspfaden mit Optimierung und Sicherstellung der medizinischen Qualität und der Kosten- und Erlössicherung. Weitere nützliche Schwerpunkte sind: Kodierungsoptimierung, Terminanfragen online, IV-Vertragserarbeitung, Versorgungsforschung, Integration und erfolgreiche Schnittstellen von Systemen. Ehemalige Studenten von Professor Wasem freuen sich Ihre Erfahrung einzubringen und mit dem Lehrstuhl zusammen zu arbeiten.

 

Carem GmbH (http://www.carem.de/)

Die CAREM GmbH ist ein Auftragsforschungsinstitut, das im Bereich der gesundheitsökonomischen Evaluation und Nutzenbewertung (Nutzendossiers und Health Technology Assessment) tätig ist. Sie wurde im November 2004 von Dr. Pamela Aidelsburger, MPH und Prof. Dr. Jürgen Wasem gegründet.

 

ForBiG GmbH (http://www.forbig.de/

Die ForBiG GmbH ist eine „Ausgründung“ des Lehrstuhls für Medizinmanagement von Professor Wasem und hat ihren Arbeitsschwerpunkt im Bereich des Morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs, der Budgetplanung, des Risikomanagements und Versorgungsmanagements der gesetzlichen Krankenversicherungen sowie Evaluationen und Vergleichsgruppenbildung bei weiteren Dienstleistern im Gesundheitswesen.