Bilingualer Master Studiengang „Gesundheitsökonomik“ (M. Sc.)

Modul "Bereich Medizinmanagement“ im bilingualen Master-Studiengang „Gesundheitsökonomik“

Allgemeines:

Der volkswirtschaftliche forschungsorientierte und bilinguale Masterstudiengang „Gesundheitsökonomik“ (kurz GÖMIK) wird von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen am Campus Essen angeboten.

Informationen zu dem GÖMIK Studiengang  und zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf den Seiten der Fakultät. (hier)

Ansprechpartner:

Ansprechpartner am Lehrstuhl für Medizinmanagement für das Studienangebot im Bereich Medizinmanagement  des Masterstudiengangs „Gesundheitsökonomie“ist Frau Betriebswirtin(VWA) Anna Neumann. 
Bei Fragen zu Zulassungsvoraussetzungen, anzuerkennenden Leistungen, Vergleichbarkeit anderer Abschlüsse oder zur Prüfungsordnung wenden Sie sich bitte an Frau Ass. jur. Tasche (belinda.tasche(at)uni-due.de). Studiengangsverantwortlicher  ist Prof. Martin Karlsson, Ph.D., Inhaber des Lehrstuhls für VWL insb. Gesundheitsökonomik; die Fachstudienberatung finden Sie hier: https://www.wiwi.uni-due.de/studium/volkswirtschaftslehre/studienberatung/

 Lehrveranstaltungen:

Es  werden folgende Vorlesungen von unserem Lehrstuhl für Medizinmanagement angeboten.

Pflichtbereich:

  • Einführung in das Medizinmanagement (MM1)

Bereich Medizinmanagement:

  • Gesundheitsökonomische Evaluation und Outcome Research (MM5)

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter Studium & Lehre -> Lehrveranstaltungen.