Sommersemester 19

Von unserem Lehrstuhl für Medizinmanagement, durch unsere Lehrbeauftragten und in Kooperation mit dem Universitätsklinikum werden nachfolgende Vorlesungen, Übungen und Seminare angeboten. Welche dieser Veranstaltungen für Sie relevant sind, wie auch die weiteren Veranstaltungen der jeweiligen Studiengänge, entnehmen sie bitte dem Modulhandbuch des für Sie relevanten Studiengangs.

Qualitäts- und Risikomanagement im Gesundheitswesen [für Masterstudenten]

Vorlesung

Qualitäts- und Risikomanagement im Gesundheitswesen [für Masterstudenten] (MM12)

Dozent:
  • Prof. Dr. med. Kirstin Börchers
Ansprechpartner:
Semester:
Sommersemester 2019
Turnus:
jedes Semester
Raum:
WSC-N-U-1.01
Sprache:
deutsch
Moodle:
Veranstaltung in Moodle
LSF:
Veranstaltung im LSF

Beschreibung:

Termine Inputveranstaltungen:
- 07.05.2019, 12.00-16.00 Uhr, Raum A-114*)
- 23.05.2019, 12.00-16.00 Uhr, Raum WSC-N-U-1.01

Abgabefrist für schriftliche Arbeiten:
18.06.2019 bis 12.00 Uhr im Lehrstuhlbüro Medizinmanagement Raum WSC-O-1.35

Abgabefrist für Folien der Referate:
02.07.2019 bis 12.00 Uhr per Mail an Frau Prof. Dr. Börchers

Vorträge:
11.07.2019, 08.00-16.00 Uhr, Raum WSC-N-U-1.01

WICHTIGER HINWEIS:

Anmeldung zum Seminar per Anmeldeformular: bis 09.04.2019 bis spätestens 12.00 per Mail an Frau Anna Neumann (Anna.Neumann (at) medman.uni-due.de). Die MM12 Veranstaltung "Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen" ist auf 15 Teilnehmer beschränkt. Bei mehr als 15 Anmeldungen werden die Plätze gelost.

Bemerkung: Bitte registrieren Sie sich vor Beginn der ersten Sitzung als Nutzer bei Moodle. Alle Materialien werden über die Moodle-Plattform bereitgestellt.

*) Der Seminarraum A-114 befindet sich in der Altendorferstraße 5-9.  Der Zugang erfolgt über die Altendorferstr. 5 bis 9, Eingang 2;

Bitte seien Sie pünktlich, weil eine Zwischentür durch die Dozentin geöffnet werden muss!

Um Irritationen vorzubeugen folgender Hinweis: der Zugang von der Altendorfer Str. 5 bis 9, Eingang 2, befindet sich im Basement des Gebäudes. Bei den Nutzung des Treppenhauses kommen Sie vom Basement ins Erdgeschoss und anschließend in die 1. Etage.

Prüfungsart:

Hausarbeit und Vortrag