Ehemalige Mitarbeiter

Prof. Dr. rer. medic. David Matusiewicz

former Academic Staff

Prof. Dr. rer. medic. David Matusiewicz

Fields of Research:

Publikationen in peer-reviewed Journals

Dahl H, Lux G, Matusiewicz D, Wasem J (2014): Bundesweite Zahnärztestudie zu Grundmotiven und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift (DZZ), in press.

Matusiewicz D, Götz S, Neubert L, Stührenberg L, Stupp C, Dahl H, Thomas D (2014): Neu, kreativ, hochmodern und utopisch?, in: Monitor Versorgungsforschung, Ausgabe 2, 2014, S. 28-29.

Matusiewicz D, Koerber A, Schadendorf D, Leister L, Wasem J, Neumann A (2013): Childhood Psoriasis - Healthcare Situation and Quality of Life in Germany, in: Gesundh ökon Qual manag, 2013, DOI 10.1055/s-0033-1355540.

Matusiewicz D, Neumann A, Wasem J, Lux G (2013): Kostenstudie zur Familiären Amyloid Polyneuropathie (FAP) mit Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung ‐ Methodik und Analyse, in: Gesundh ökon Qual manag, 2013, DOI 10.1055/s-0033-1355527.

Matusiewicz D, Wasem J, Stollmeier H, Bischkopf T (2013): Krankenkassenmarketing - Rahmenbedingungen und Überblick über den Stand der betriebswirtschaftlichen Forschung, in: Sozialer Fortschritt, Jg. 62, Ausgabe 10/2013, S. 293-309.

Matusiewicz D, Koerber A, Schadendorf D, Wasem J, Neumann A (2013): Childhood Psoriasis – an analysis of German health insurance data, Pediatric Dermatology, Wiley, 2013, DOI 10.1111/pde.12205.

Matusiewicz D, Stollmeier H, Wasem J, Bischkopf T (2013): Marketing in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV): Vom Payer zum Player zum Partner - Eine gezielte Provokation zur Vorstellung eines Marketingansatzes für die Postmoderne, in: Sozialer Fortschritt, Jg. 62, Heft 3, 2013, S. 87-94.

Walzer S, Travers K, Rieder S, Erazo-Fischer E, Matusiewicz D (2013): Homozygous familial hypercholesterolemia (HoFH) in Germany: An epidemiological survey, in: Journal of ClinicoEconomics and Outcomes Research (CEOR), 2013 (5), 189-192.

Matusiewicz D, Wasem J, Körber A, Schadendorf D, Neumann, A (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, in: Der Hautarzt, Springer-Verlag, Ausgabe 10, 2012, S. 801-807.

Mostardt S, Matusiewicz D, Schröer W, Wasem J, Neumann A (2012): Efficacy and cost effectiveness of case management in patients with dementia, in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie (ZFGG), Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York, Ausgabe 7, 2012, 642-647.

Matusiewicz D, Brueggemann F, Wasem J (2012): Effekte des Zusatzbeitrages auf das Management gesetzlicher Krankenkassen, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft (ZVersWiss), Springer-Verlag, Ausgabe 101, Nr. 1, 2012, S. 31-44.

Publikationen in Büchern

Biermann J, Mostardt S, Lux G, Wasem J, Dahl H, Matusiewicz D (2014): Erfahrungen aus Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, work in progress.

Lux G, Biermann J, Dahl H, Matusiewicz D, Mostardt S, Nimptsch U, Walendzik A (2014): Risikoadjustierung und Komorbiditäten, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, work in progress.

Mostardt S, Lux G, Dahl H, Matusiewicz D, Biermann J (2014): Matching-Verfahren, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, work in progress.

Ihle P, Matusiewicz D, Grobe T (2014): Datenhaltung und -analyse aus technischer Sicht, in: Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, work in progress.

Matusiewicz D, Wasem J (2014): Editorial, Gesundheitsökonomie, 1. Auflage, Duncker & Humblot Verlag, Berlin, in press.

Matusiewicz D, Paquet R, Wasem J (2014): Gesundheitsökonomie in Deutschland - Historie, Entwicklungen und Berufsbilder, 1. Auflage, Duncker & Humblot Verlag, Berlin, in press.

Buchberger B, Häckl D, Wiesmeth H, Matusiewicz D (2014): Feindbild Gesundheitsökonomie - Ist eine Korrektur der öffentlichen Wahrnehmung notwendig?, 1. Auflage, Duncker & Humblot Verlag, Berlin, in press.

Moos G, Brueggemann F (2013): Informationsmanagement und Controlling in Krankenversicherungen, unter Mitarbeit von Matusiewicz D, Dante C (siehe Danksagung), in: Busse R, Schreyögg J, Stargardt T: Management im Gesundheitswesen, 3. Auflage, Springer-Verlag, 2013, 399-414. 

Matusiewicz D, Wasem J, Lux G (2013): Patienteninformation und -kommunikation im Versorgungsmanagement – eine kritische Abhandlung, in: Burger S (2013): Alter und Multimorbidität - Herausforderungen an die Gesundheitsversorgung und die Arbeitswelt, medhochzwei Verlag, Heidelberg, 2013, S 207-226.

Ochs A, Jahn R, Matusiewicz D (2013): Gesundheitssysteme: ein internationaler Überblick, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Praxislehrbuch Medizinmanagement, MWV-Verlag, Berlin, S. 11-48.

Wasem J, Matusiewicz D, Staudt S, Lux G, Dahl H, Jahn R, Noweski M (2013): Akteure des Gesundheitssystems in Deutschland, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Praxislehrbuch Medizinmanagement, MWV-Verlag, Berlin, S. 49-116.

Buchner F, Farrenkopf N, Matusiewicz D, Schillo S, Staudt S, Wasem J (2013): Die Gesetzliche Krankenversicherung, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Praxislehrbuch Medizinmanagement, MWV-Verlag, Berlin, S. 117-162.

Wasem J, Dahl H, Matusiewicz D (2013): Ambulante zahnärztliche Versorgung, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Praxislehrbuch Medizinmanagement, MWV-Verlag, Berlin, 341-354.

Matusiewicz D, Neumann A, Kerkemeyer L, Lux G, Buchberger B, Mostardt S, Biermann J, Poruyamout L, Wasem J (2013): Forschung und Beratung im Gesundheitssystem, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Praxislehrbuch Medizinmanagement, MWV-Verlag, Berlin, S. 469-500.

Lux G, Farrenkopf N, Matusiewicz D (2013): E-Health, in: Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D: Praxislehrbuch Medizinmanagement, MWV-Verlag, Berlin, S. 501-516.

Matusiewicz D, Kochanczyk M, Wasem J, Lux G (2012): Kassenpatriotismus? – eine empirische Analyse des Wechselverhaltens in der gesetzlichen Krankenversicherung, in Böcken J, Braun B, Repschläger U (Hrsg.): Gesundheitsmonitor 2012 - Bertelsmann Stiftung und BARMER GEK, Wuppertal, 2012, S. 79-98.

Matusiewicz D, Lux G, Wasem J, Jahn R (2012): Ermittlung von Wahrscheinlichkeiten von chronischen Erkrankungen - ein Prognosemodell mit Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung, in: Kirch W, Hoffmann T; Pfaff H: Prävention und Versorgung 2012 für die Gesundheit 2030, Stuttgart - New York, 2012, S. 712-724.

Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (2012): Entwicklungsperspektiven in der Gesundheitswirtschaft, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 8-10.

Thomas D, Matusiewicz D (2012): Die Hausarztzentrierte Versorgung in Deutschland – ein Auslaufmodell?, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 162-174.

Matusiewicz D, Dante C, Wasem J (2012): Die Bedeutung der Balanced Scorecard (BSC) für die gesetzliche Krankenversicherung – eine Bestandsaufnahme, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, 319-340.

Dahl H, Lux G, Matusiewicz D (2012): Der Morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich im Jahre 2011 – eine Bestandsaufnahme, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 395-405.

Dahl H, Lux G, Matusiewicz D (2012): Forschungsnahe Beratung im Gesundheitswesen - eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, 342-350.

Matusiewicz D, Wasem J (2012): Gesundheitsökonomie in Deutschland – ein Blick zurück nach vorne, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 420-438.

Stark M, Voigt E, Matusiewicz D (2012): Der Apothekenmarkt in Deutschland: zwischen sozialer Marktwirtschaft und Politik, in: Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D: Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage, S. 233-246.

Herausgabe von Büchern

Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (2014): Routinedaten im Gesundheitswesen - Handbuch Sekundärdatenanalyse. Grundlagen, Methoden und Perspektiven, 2. Auflage, Bern, 2014, work in progress.

Matusiewicz D, Wasem J (2014): Gesundheitsökonomie, 1 Auflage, Duncker & Humblot Verlag, Berlin, 2014, in press.

Wasem J, Staudt S, Matusiewicz D (2013): Medizinmanagement - Grundlagen und Praxis, 1. Auflage, Medizinisch-Wissenschaftlicher Verlag (MWV), Berlin, 2013.

Mühlbauer B, Kellerhoff F, Matusiewicz D (2012): Zukunftsperspektiven der Gesundheitswirtschaft, Schriftenreihe Gesundheitsökonomie: Politik und Management, Bd. 10, LIT-Verlag, Münster, 1. Auflage.

Matusiewicz D (2012): Epidemiologie und Versorgungssituation von Kindern und Jugendlichen mit Psoriasis in Deutschland, Universität Duisburg-Essen, Dissertation, 2012.

Matusiewicz D (2009): Europäisierung des Gesundheitswesens - Die Anwendung des Konzepts der Offenen Methode der Koordinierung der Europäischen Union auf die Gesundheitssysteme der Mitgliedstaaten unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Gesundheitssystems, Diplomarbeit, München, 2009.

Diskussions- und Arbeitspapiere

Matusiewicz D, Dahl H, Lux G (2013): Studienlage zu Preis- und Mengenentwicklungen in der ambulanten Versorgung in der Schweiz – eine kritische Abhandlung, Diskussionspapier und Gutachten, Zürich, 2013.

Matusiewicz D, Wimmer A, Niehoff ME (2013): Junge Impulse für das deutsche Gesundheitssystem, Editorial, Eigenverlag Janssen Cilag, Neuss, 2013.

Birkner B, Matusiewicz D (2013): Steuerung des Leistungsgeschehens im Gesundheitswesen, Studientext für den Weiterbildenden Studiengang „Master of Health Administration“, Universität Bielefeld, 2013, S. 1-129.

Matusiewicz D (2013): Was kommt heraus, wenn man Medizin und Smartphones kreuzt?, Essay, Online: www.zukunft-gesundheitswesen.de, Janssen Cilag, 2013.

Bischkopf T, Wasem J, Stollmeier H, Matusiewicz D (2013): Kommentar zur „Antwort auf Marketing in der GKV – Eine (nicht minder provokative) Replik“, in: Sozialer Fortschritt, Ausgabe 10, 2013, S. 310-311.

Publikationen als Abstracts

Matusiewicz D, Kochanczyk M, Wasem J, Lux G (2014): Empirical Analysis of Switching between Statuory Health Insurance Companies in Germany, iHEA and ECHE joint congress: Health Economics in the age of Longevity, July 13-16, 2014,Abstract Supplement.

Walendzik A, Lux G, Matusiewicz D, Wasem J, Noweski M, Van der Linde K (2014): Die Erstattung von Insulinpumpen auf Basis länderspezifischer Regularien in sozialen Krankenversicherungssystemen; Deutschland, die Niederlande und Frankreich – ein Ländervergleich, DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 124.

Van der Linde K, Walendzik A, Matusiewicz D, Lux G, Noweski M, Wasem J (2014): Diabetes-Therapie in Beveridge-Systemen: Die Erstattung von Insulinpumpen in England und
Schweden, DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 123.

Van der Linde K, Lux G, Walendzik A, Matusiewicz D, Noweski M, Wasem J (2014): Geschlechtsspezifische Prävalenzen des Diabetes mellitus in Deutschland, DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 63.

Matusiewicz D, Lux G, Neumann A, Wasem J, Walendzik A (2014): Studiendesign einer Case-Control-Study – Eignung von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung
(GKV), DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, München, 2014, S. 49-50.

Matusiewicz D, Weegen L, Dahl H, Walendzik A, Wasem J, Lux G (2013): Darstellung und Prognose der Entwicklung zahnmedizinischer Morbidität, Abstractband, 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin, 2013.

Matusiewicz D, Dahl H, Lux G, Wasem J (2013): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin, 2013.

Matusiewicz D, Dahl H, Lux G, Wasem (2013): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, Marburg, Abstract, Das Gesundheitswesen, 75, 2013, S. 613.

Matusiewicz D, Mostardt S, Dahl H, Wasem J, Lux G (2013): Methodischer Ansatz zur Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus, Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, Marburg, Abstract, Das Gesundheitswesen, 75, 2013, S. 613.

Matusiewicz D, Koerber A, Schadendorf D, Schoettler L, Wasem J, Neumann A (2013): Childhood Psoriasis – healthcare situation and quality of life in Germany, 9th iHEA world congress, Abstract Supplement, 07.-10.07.2013, Sydney (Australia).

Matusiewicz D, Mostardt S, Dahl H, Wasem J, Lux G (2013): Evaluation eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus - Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung, Abstractband, Methodenworkshop der AGENS, DGSMP und DGEpi, Berlin, 2013.

Matusiewicz D, Neumann A, Lux G, Wasem J (2013): Kostenstudie mit GKV-Routinedaten zur ICD E85.1-Diagnose, Abstractband, Methodenworkshop der AGENS, DGSMP und DGEpi, Berlin, 2013.

Matusiewicz D (2012): Risk adjustment and risk selection on the sickness fund in European countries - best practice Germany? Abstract Supplement, 5th Annual Conference, Otago International Health Research Network, Abstract, University of Otago, 2012.

Matusiewicz D, Lux G, Wasem J, Jahn R (2012): Prognosemodell zur Berechnung von Erkrankungswahrscheinlichkeiten für chronische Erkrankungen – ein Modell auf Basis von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, in: Deutsche Medizinische Wochenschrift (DMW), 137 Jg, 3. Supplement, S. 147

Matusiewicz D, Lux G, Neumann A, Wasem J (2012): Komorbiditäten und Kosten für Versicherte mit familiärer Amyloidpolyneuropathie - Analyse von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, Abstract zum Kongress Gesundheitsökonomie versus Sozialmedizin , DGSMP-Kongress, 2012, in: Das Gesundheitswesen, Ausgabe 8/9, 72. Jahrgang, S. 571.

Matusiewicz D, Neumann A, Lux G, Wasem J (2012): Cost study for familial amyloid polyneuropathy - an analysis of Routine Statutory Health Insurance Data, Abstractband, 6th European Conference on Health Economics (ECHE), Zürich, 2012, S. 61.

Matusiewicz D, Neumann A, Lux G, Wasem J (2012): Kostenstudie zur familiären Amyloidpolyneuropathie - eine Analyse von Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, Konstanz, 2012, S. 113-114.

Matusiewicz D, Schadendorf D, Koerber A, Wasem J, Neumann A (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, Konstanz, 2012, S. 141

Matusiewicz D, Neumann A, Wasem J (2011): Juvenile Psoriasis – Epidemiologie, Versorgungssituation und Komorbidität, in: Das Gesundheitswesen, Abstract, DGSMP/DGMS-Kongress, Ausgabe 8/9, 73. Jg., DOI: 10.1055/s-0031-1283543, S. 584.

Matusiewicz D, Wasem J, Neumann, A. (2011): Analyse der Epidemiologie, Versorgungssituation und Komorbidität bei Kindern und Jugendlichen mit Psoriasis, Abstractband zum AGENS Workshop 2011 der Arbeitsgruppe Erhebung und Nutzung von Sekundärdaten (AGENS), der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 2011.

Matusiewicz D, Neumann A, Wasem J (2011): Sekundärdatenanalyse zur Psoriasis im Kindes- und Jugendalter, Poster, 10. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung und 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Arzneimittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie e.V. (GAA), 20-22.10.2011, Köln.

Matusiewicz D, Wasem J, Neumann, A (2010): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - Versorgungssituation auf Basis einer Analyse von überregionalen GKV-Routinedaten, in: Monitor Versorgungsforschung, Abstractband zum 9. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, Bonn, S. 55-56.

Matusiewicz D, Mostardt S, Wasem J, Neumann A (2010): Vergleichsgruppenbildung mittels Routinedaten - Notwendigkeit der Identifikation von geeigneten Matchingkriterien am Beispiel der Evaluation eines neuen Versorgungsmodells für Patienten mit Schizophrenie, in: Das Gesundheitswesen, Abstractband DGSMP/DGEpi/EUMASS, 72. Jg., S. 588.

Mostardt S, Matusiewicz D, Wasem J, Neumann, A (2010): Identifikation von Demenzpatienten in Sekundärdaten – Evaluation eines Modellprojekts, in: Das Gesundheitswesen, Abstractband zur DGSMP/DGEpi/EUMASS Jahrestagung, 72. Jg., S. 644.

Buchberger B, Jahn R, Lux G, Matusiewicz D, Wasem J (2009): Erste Ergebnisse zur HPV-Impfung aus Routinedaten im Jahr 2007 – HPV eine Erfolgsgeschichte? Abstractband zur Jahrestagung DGSMP Solidaritäten im Wandel, Hamburg, 2009.

Vortragsliste

International

Matusiewicz D, Kochanczyk M, Wasem J, Lux G (2014): Empirical Analysis of Switching between Statuory Health Insurance Companies in Germany, iHEA and ECHE joint congress: Health Economics in the age of Longevity, July 13-16, 2014, Dublin (Ireland).

Matusiewicz D, Koerber A, Schadendorf D, Schoettler L, Wasem J, Neumann A (2013): Childhood Psoriasis – healthcare situation and quality of life in Germany, 9th iHEA world congress, 07.-10.07.2013, Sydney (Australia).

Matusiewicz D (2012): Risk adjustment and risk selection on the sickness fund in European countries - best practice Germany?, Otago International Research Network Annual (OIHRN) Conference, University of Otago, 7.-8.11.2012, Dunedin (New Zealand).

Matusiewicz D, Neumann A, Lux G, Wasem J (2012): Cost study for familial amyloid polyneuropathy - an analysis of Routine Statutory Health Insurance Data, European Conference on Health Economics (ECHE), Universität Zurich, 18.-21.07.2012, Zurich (Switzerland).

Matusiewicz D, Neumann A, Wasem J (2011): Childhood Psoriasis – an analysis of German health insurance data, 8th iHEA world congress, Poster und Vortrag, 10.-13.07.2011, Toronto (Canada).

National

Matusiewicz D (2014): Management Basics - Marketing im Gesundheitswesen, Gastvortrag, 12. April 2014, Fachhochschule Ökonomie und Management, Köln.

Matusiewicz D (2014): Finanzierung Gesundheitswesen - Performance Measurement Systeme in der Gesetzlichen Krankenversicherung, Gastvortrag, 27. März 2014, Fachhochschule Ökonomie und Management, Köln.

Matusiewicz D (2014): Medical Saving Accounts in Singapur - internationale Bestandsaufnahme und Handlungsimplikationen für Deutschland, Initialisierungstreffen der User Group „Startegische Handlungsoptionen in der Krankenversicherung“ der Gesundheitsforen Leipzig, 01./02. April 2014, Leipzig.

Matusiewicz D (2014): Studiendesign einer Case-Control-Study – Eignung von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), DGGÖ Jahrestagung, 2014, München.

Matusiewicz D (2013): Zukunftsszenarien im Gesundheitssystem, Gruppentagung Janssen Cilag, 12-13.12.2013, Potsdam.

Matusiewicz D, Dahl H, Lux G, Wasem J (2013): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin.

Matusiewicz D, Weegen L, Dahl H, Walendzik A, Wasem J, Lux G (2013): Darstellung und Prognose der Entwicklung zahnmedizinischer Morbidität, Abstractband, 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin.

Matusiewicz D, Dahl H, Lux G, Wasem (2013): Grundmotive und Zukunftsvisionen niederlassungsberechtigter Zahnärzte in Deutschland, Abstract, Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, 2013, Marburg.

Matusiewicz D, Mostardt S, Dahl H, Wasem J, Lux G (2013): Methodischer Ansatz zur Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus, Abstract, Gesundheit zwischen Wirtschaft und Demographie, Gemeinsamer Kongress der 49. Jahrestagung der DGSMP und 27. Jahrestagung der DGMS, 2013, Marburg.

Matusiewicz D (2013): Performance Measurement in der Gesetzlichen Krankenversicherung - Leistungs- und Maßnahmencontrolling als Grundlage für eine effiziente Unternehmenssteuerung, Initialisierungstreffen der User Group „Controlling in der Gesetzlichen Krankenversicherung“ der Gesundheitsforen Leipzig, 12. Juni 2013, Leipzig.

Matusiewicz D (2013): Wettbewerb in der Gesetzlichen Krankenversicherung, Vortrag an der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen, Institut für Medizinische Informatik, coorganisiert durch IEEE Engineering in Medicine and Biology Society (German Section), Kolloqium, 2013, Aachen.

Matusiewicz D, Mostardt S, Dahl H, Wasem J, Lux G (2013): Evaluation eines Entwöhnungsprogramms bei Nikotin-Abusus - Identifikation, Vergleichsgruppenbildung und Effektmessung, Abstractband, Methodenworkshop am 7.-8. März 2013 der AGENS, DGSMP und DGEpi, 2013, Berlin.

Matusiewicz D, Neumann A, Lux G, Wasem J (2013): Kostenstudie mit GKV-Routinedaten zur ICD E85.1-Diagnose, Abstractband, Methodenworkshop am 7.-8. März 2013 der AGENS, DGSMP und DGEpi, 2013, Berlin.

Matusiewicz D, Lux G, Wasem J, Jahn R (2012): Prognosemodell zur Berechnung von   Erkrankungswahrscheinlichkeiten für chronische Erkrankungen - ein Modell auf Basis von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, Deutsche Kongress für Versorgungsforschung (DKVF), 2012, Dresden.

Matusiewicz D, Lux G, Neumann A, Wasem J (2012): Komorbiditäten und Kosten für Versicherte mit familiärer Amyloidpolyneuropathie - Analyse von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung, Abstract zum Kongress Gesundheitsökonomie versus Sozialmedizin, Deutsche Kongress für Sozialmedizin und Prävention ( DGSMP), 2012, Essen.

Matusiewicz D, Neumann A, Lux G, Wasem J (2012): Kostenstudie zur familiären Amyloidpolyneuropathie - eine Analyse von Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung: DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, 2012, Konstanz.

Matusiewicz D, Schadendorf D, Koerber A, Wasem J, Neumann A (2012): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - eine bundesweite Ärztebefragung zur Versorgungssituation in Deutschland, DGGÖ Abstractband, Abstract, DGGÖ-Kongress, 2012, Konstanz.

Matusiewicz D (2012): Morbi-RSA - ein bisschen Wettbewerb?, Vortrag beim Morbi RSA Workshop 2012 (Prof. Jürgen Wasem, Dr. Dirk Göpffarth, Barabara Steffens und Bärbel Bas) der ForBiG Gmbh, 31.05.2012, Essen.

Matusiewicz D (2011): Key Performance Measurement am Beispiel der Balanced Scorecard in der gesetzlichen Krankenversicherung, 5. Arbeitstreffen der Gesundheitsforen Leipzig, User Group „Finanzen und Risikomanagement in der Gesetzlichen Krankenversicherung“ am 7. und 8. Dezember 2011, Leipzig.

Matusiewicz D, Neumann A, Wasem J (2011): Sekundärdatenanalyse zur Psoriasis im Kindes- und Jugendalter, Poster, 10. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung und 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Arzneimittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie e.V. (GAA), 20-22.10.2011, Köln.

Matusiewicz D, Neumann A, Wasem J (2011): Juvenile Psoriasis - Epidemiologie, Versorgungssituation und Komorbiditäten, Vortrag, Gemeinsamer Kongress der Deutsche Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), Deutsche Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) 2011, 21.-23.-09.2011, Bremen.

Matusiewicz D, Wasem J, Neumann, A. (2011): Analyse der Epidemiologie, Versorgungssituation und Komorbidität bei Kindern und Jugendlichen mit Psoriasis, Methodenworkshop 2011 der Arbeitsgruppe Erhebung und Nutzung von Sekundärdaten (AGENS), der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP, Posterpräsentation und Vortrag, 14.-15. April 2011, Köln.

Matusiewicz, D, Wasem, J (2011): Gesundheitspolitik heute – Sinn und Irrsinn, Gesundheitspolitischer Abend der Novitas BKK, 18. April 2010, Duisburg.

Matusiewicz D, Mostardt S, Wasem J, Neumann A (2010): Vergleichsgruppenbildung mittels Routinedaten - Notwendigkeit der Identifikation von geeigneten Matchingkriterien am Beispiel der Evaluation eines neuen Versorgungsmodells für Patienten mit Schizophrenie, Gemeinsamer Kongress der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi) und der European Union of Medcine in Assurance and Social Security (EUMASS), 21.-25. September 2010, Berlin.

Matusiewicz D, Wasem J, Neumann, A (2010): Psoriasis im Kindes- und Jugendalter - Versorgungssituation auf Basis einer Analyse von überregionalen GKV-Routinedaten, 9. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung und 5. Jahrestagung Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. 30. September - 02.Oktober 2010, Bonn.

Matusiewicz D (2008): Gesundheitswesen in Asien am Beispiel des BNH Hospitals in Bangkok, Gesundheitsforum 2008 – Wie macht man Markt? Veränderungsmanagement in der Gesundheitswirtschaft, 19.-20. März 2009, Lünen.