Aktuelle Meldung:

Freitag, 25 Mai 2018 14:56

Promotionsverfahren von Frau Nyasule Neke

Frau Nyasule Neke, die als Promotionsstipendiatin des Katholischen Akademischen Ausländerdienstes (KAAD) seit 2014 am Lehrstuhl für Medizinmanagement bei ihrer Doktorarbeit betreut wurde, hat ihr Promotionsverfahren erfolgreich abgeschlossen. Ihre Dissertation befasst sich mit der einer gesundheitsökonomischen Analyse der Schwangerenbetreuung in ländlichen Regionen Tansanias durch mobile Kliniken. Das Promotionsverfahren wurde mit der Gesamtnote „cum laude“ (gut) beendet. Wir gratulieren Frau Dr. Neke herzlich.