Aktuelle Meldung:

Freitag, 30 März 2012 09:55

Der Wissenschaftspreis 2012 der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö)

„Der Wissenschaftspreis 2012 der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) geht an ein Autorenteam unter Mitwirkung von Prof. Jürgen Wasem, Lehrstuhlinhaber für Medizinmanagement an der Universität Duisburg-Essen. Die dggö zeichnete jetzt bei ihrer Jahrestagung in Konstanz das Papier "Cost-Effectiveness of Primary HPV Screening for Cervical Cancer in Germany - A Decision Analysis" aus, das 2011 im European Journal of Cancer (Sroczynski et al.; Vol. 47,2011, S. 1633-1646) publiziert wurde. In der Studie untersuchen die Autoren im Wege einer entscheidungsanalytischen Modellierung die Langzeit-Effektivität und Kosten-Effektivität des Einsatzes der HPV-DNA-Diagnostik im Rahmen der Zervixkarzinomfrüherkennung in Deutschland. Die Studie wurde vom Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) im Rahmen der Beauftragung eines Health Technology Assessments (HTA) finanziert.“